Image

Unsere Chronik
„Schützenfreunde Wiesental Erfurt-Süd 1996 e.V.“

11.04.1996

Vereinsgründung

Anknüpfend an die Schützentradition in Bischleben vor 1945 hatten Freunde des Schießsports am 11.04.1996 den Verein „Schützenfreunde-Wiesental Erfurt Süd 1996 e.V. gegründet.

 

11.04.1996

1997

Errichtung transportable Schießstätte

1997 wurde eine transportable Schießstätte zum Schießen mit Luftdruckwaffen errichtet, um sie zu Veranstaltungen in Bischleben und den Nachbarorten aufzubauen.

2000

Weihung unserer Vereinsfahne

Im Jahre 2000 konnte unsere Vereinsfahne im Beisein von vielen Gästen und befreundeten Schützenvereinen eingeweiht werden, 2003 wurde diese anläßlich des Ortsfestes in Bischleben-Stedten bei einem Gottesdienst der kirchlichen Weihe unterzogen.

2000

2002

Käuflicher Erwerb des heutigen Vereinsgebäudes

Seit der Gründung des Vereins 1996 mussten wir feststellen, dass ein erfolgreicher Schießsport ohne eine eigene Sportanlage im Wohnort mit leichter Erreichbarkeit nicht möglich ist. Deshalb hatten sich die Mitglieder im Jahre 2002 zum Kauf eines geeigneten Gebäudes aus der Insolvenzmasse eines ehemaligen Industriebetriebes in Bischleben und den Einbau einer geschlossenen 100 m wettkampftauglichen Schießanlage entschlossen.

2006

Abnahme Kurzwaffenstand 25 m

Nach dreijähriger Bauzeit und ca. 5000 Stunden Arbeitsleistung konnte für die Baustufe 1 – Kurzwaffenstand mit vier Bahnen 25 m die Abnahme am 16.10.2006 erfolgen.

2006

2008

Ausbau der Bahnlänge auf 50 m

Die Anlage wurde bis zum Jahre 2008 in der Baustufe 2 auf eine Bahnlänge von 50 m für Kleinkaliber-Langwaffe ausgebaut. Am 21.08.2008 wurde die Erlaubnis für die Erweiterung erteilt.

2009

Erweiterung der Sportanlage für Luftdruckwaffe

Die Anlage ist ausbaufähig auf 100 m, der Ausbau wurde aus Kostengründen jedoch zurückgestellt.

Eine Erweiterung der Sportanlage erfolgte 2009 durch eine 4-Bahnen-Anlage für Luftdruck und CO2-Waffen mit elektrischen Seilzuganlagen. Komplettiert wurde die Sportanlage durch den Einbau von Toiletten, einer Küche, einem Büro- und Klubraum.

2009

2013

Erwerb von 2 elektronischen Zielerfassungsanlagen

2013 sind zwei Bahnen mit modernen elektronischen Zielerfassungsanlagen von Meyton-Elektronik ausgestattet worden. Diese Anlagen ermöglichen eine hochgenaue Trefferauswertung, Anzeige und den Ausdruck der Schießergebnisse.

Mit der Raumschießanlage verfügt unser Verein über eine wetterunabhängige Schießanlage, ohne Auflagen zu Schießzeiten.

Geschossen wird im Verein mit Luftdruck- und CO2-Waffen, Groß- und Kleinkaliber mit Gewehr, Pistole und Revolver auf 10 m, 25 m und 50 m. Disziplinen von 100 m mit Ordonnanzgewehr und Kleinkalibergewehr werden in Arnstadt bei einem befreundeten Verein geschossen.

Image

Vorstand

Image

Unsere Schießanlage

Image

Infothek

Kontakt

Schützenfreunde Wiesental Erfurt-Süd 1996 e.V.

     Am Laitrand 3
       99094 Erfurt-Bischleben

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0151-505 05 701

© 2020 Schützenfreunde Wiesental Erfurt-Süd 1996 e.V.
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend